Kapp-Hamburg
Web-Entwicklung & Hosting – Thorben Nissen

Frontend-Entwicklung

Seit 2013 beschäftige ich mich mit Frontend-Entwicklung, d.h. mit HTML5, CSS3 aus SCSS und JavaScript. Im Bereich JavaScript habe ich bisher meistens mit jQuery gearbeitet. In der Frontend-Entwicklung arbeite ich in der Regel mit einer Build-Pipeline auf Basis von Grunt oder Gulp.

Eine solche Build-Pipeline hat den Vorteil, dass die Entwicklung des Frontends, d.h. die Umsetzung des Designs in HTML und CSS unabhänging von der später eingesetzten Backend-Umgebung statt finden kann. Die Entwicklung kann also ohne den kompletten Backend-Stack installiert zu haben komplett entwickelt werden. Ein besonderes Augenmerk ist dabei auf Funktionen zu legen, die Informationen aus dem Backend benötigen, z.B. per AJAX-Request. Diese werden meist per Mocking abgefangen und mit Dummy-Informationen beantwortet.

Des Weiteren bin ich auch mit "Responsive design" vertraut. Das beinhaltet die Darstellung der Inhalte auf allen gängen Geräten sowie die optimale Bereitstellung von Bildern, je nach Bildschirmgröße und -auflösung mittels des Picture-Elements.